Sven Klotzek

0171 9306111

Erfahrungen

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • Schwerpunktstudium im Strafrecht u.a. im Strafvollzugsrecht und Jugendstrafrecht.
  • Referendariat beim Oberlandesgericht Düsseldorf mit der Stammdienststelle Wuppertal.
  • Fachkraft in der Rechtsbehelfsstelle der Agentur für Arbeit Düsseldorf
  • Zulassung als Rechtsanwalt im Jahr 2017

 

Sozialrecht

Ich berate und vertrete Sie im Rahmen von sozialrechtlichen Verfahren. Sei es im Widerspruchsverfahren bei den Behörden, oder im Klageverfahren vor den Sozialgerichten.

Wenn Sie Ansprüche aus der Arbeitslosenversicherung (Arbeitslosengeld) haben und diese gegenüber der Agentur für Arbeit durchsetzen müssen, oder eine Auseinandersetzung mit dem Jobcenter haben, dann bin ich Ihr richtiger Ansprechpartner.

Darüber hinaus bin ich unter anderem auch im Rahmen des Schwerbehindertenrechts, Problemen mit dem Elterngeld, oder der Krankenversicherung für Sie tätig.

 

Strafrecht

Diebstahl, Betrug, Besitz von Betäubungsmitteln, Körperverletzung, Waffenbesitz,Sexualdelikte, Totschlag, Mord uvm…

Ich biete Ihnen Strafverteidigung im Ermittlungsverfahren und Hauptverfahren hinsichtlich aller Delikte, Berufung und Revision gegen bereits ergangene Urteile, Untersuchungshaft,  Strafvollzug, Beratung bei Durchsuchungen und anderen Maßnahmen der Strafverfolgungsbehörden.

Darüber hinaus bin ich auch als Zeugenbeistand vor Gericht und im Rahmen der Nebenklage für Sie tätig.

  • Mitglied im Deutschen Anwaltverein (DAV)
  • Mitglied im Wuppertaler Anwaltverein
  • Mitglied in der Strafverteidigervereinigung Nordrhein-Westfalen e.V.
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Strafecht des DAV
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Migrationsrecht des DAV
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des DAV

2017 – Sozialrecht

  • Online-Seminarreihe Sozialrecht: SGB II und SGB XII – aktuelle Fälle und Entscheidungen
  • Beginn des Fachanwaltslehrgang Sozialrecht  bei der Hagen Law School

2017 – Strafrecht

  • “Vom Niedergang der Wahrheitsfindung und der Einlassung des Angeklagten” – Fortbildungsveranstaltung der Strafverteidigervereinigung NRW E.V. (6 Stunden)
  • 10. EU-Strafrechtstag – Fortbildungsveranstaltung der Strafverteidigervereinigung NRW E.V. (10,5 Stunden)
Top